1. Home
  2. Dokumente
  3. ems Zeiterfassung
  4. Freigabe von Zeitgesuchen
  5. Stornieren von freigegeben Zeitgesuchen

Stornieren von freigegeben Zeitgesuchen

Freigegebene Zeitgesuche können vom Administrator storniert werden. Dies ist jedoch nur möglich wenn der Erfassungszeitraum noch nicht abgeschlossen und die Daten kein Visum (Vorgesetzte oder Mitarbeiter) enthalten. Andernfalls müssen Sie vor dem Stornieren des Zeitgesuch zuerst den Erfassungszeitraum setzten und danach das Visum entfernen.

Wechseln Sie zur Zeiterfassung des Mitarbeiters und danach in das Register Zeitgesuche (1). In der Liste der Zeitgesuche, können Sie bei freigegeben Zeitgesuche die Stornierung auslösen (2).

Erscheint keine Fehlermeldung, welche das Stornieren verhindert, erscheint der Eintrag danach als storniert und kann nicht mehr geändert werden.

Fandest du diesen Artikel hilfreich? Ja Nein