1. Home
  2. Dokumente
  3. ems Zeiterfassung
  4. Einleitung / Wichtige Hinweise
  5. Allgemeine Warn- und Fehlermeldungen

Allgemeine Warn- und Fehlermeldungen

Speichern ausserhalb des zulässigen Erfassungszeitraum ist nicht möglich.

Diese Fehlermeldung bedeutet, dass versucht wird ein Datensatz in einen geschlossenen Erfassungszeitraum einzutragen. Der Erfassungszeitraum ist oberhalb neben dem Mitarbeitenden sichtbar. Anpassungen am Zeitraum können Sie in der Mitarbeiterverwaltung –> Register “Zeiterfassung” beim Mitarbeitenden vornahmen.

Ist der Zeitraum korrekt ist auch darauf zu achten, dass noch keine Freigaben gesetzt sind, allenfalls müssen diese wieder entfernt werden.

Die Verrechnung auf Aufträge oder Kostenstellen ist nur mit aktiven Verrechnungsdaten möglich.

Die Meldung erscheint, wenn ein Eintrag mit Bezug auf einen Empfänger erfolgt und keine Verrechnungsdaten hinterlegt sind. Wichtig ist, dass zum Zeitpunkt des Eintrags aktive Daten vorhanden sind.

Verrechnungsdaten sind Abrechnungsinformationen zum Mitarbeitenden wie beispielsweise die Leistungsart und der interne Kostensatz. Sie finden diese Information in den Mitarbeiterdaten –> Register “Betriebsdaten”.

Fandest du diesen Artikel hilfreich? Ja Nein